Die Geschichte Berg-Gasthof


Haus Nr. 10:
1868 neu erbaut von Johann Kern und Katharina geb. Harrer, die auf dem Anwesen eine Gastwirtschaft betreiben
1874 Konrad Leikam aus Weingarts, Junggeselle und Wirt
1878 Mathäus Wölfel aus Gräfenberg

Ab hier ist das Haus in Besitz der Familile Kaul/Hötzelein
1878 Johann Kaul und dessen Verlobte Anna Barbara Hertel, beide aus Oberehrenbach
1904 Johann Kaul, Sohn des Vorigen, und Anna geb. Kaul aus Weingarts

Vorherige Seite: Regensberg der Ort
Nächste Seite: Regensberg - St. Margareta